Langenwald (29)

Freudenstadt-Langenwaldsee

Da die heutigen Temperaturen geradezu ideal waren für eine kleine Wanderungen mit unseren 13 jährigen Vierbeinern zog es uns in den Schwarzwald – Richtung Freudendstadt – Parkplatz am Hotel Langenwaldsee.

Langenwald (1)

Langenwald (3)

Sehr schön gelegen ist das Hotel hier und wohl auch Hundefreundlich (wenn auch nicht billig) wie man unterwegs hörte.  Das Auslaufgebiet ist jedoch vorzüglich.

Gleich mal typisch für das Schwarzwaldgebiet – es plätschert meist überall :-)

Langenwald (2)

Sogar die Jüngste im Bunde traute es sich auch – na ja wenn es die Alten vormachen :-)

Langenwald (7)

Langenwald (5)

Hungrig nach Cafe und Kuchen zog es uns erst mal in die Richtung zum Waldcafe “Teuchelwald” – allerdings fiel hier die Wahl des Kuchens aufgrund der leckeren Auswahl wirklich schwer.

Langenwald (9)

Sehr gemütlich kann man hier im Biergarten auch bei leichtem Regenschauer geschützt und den Sonnenschirmen sitzen. Alles ist hier sehr liebevoll arrangiert – wirklich ein Tipp zum Vespern und Schlemmern während den Wanderungen.

Langenwald (10)

Der Rückweg durfte dann doch schon etwas länger sein und so entschieden wir uns noch zu einem Weiher zu marschieren – Volltreffer – direkt am kleinen Campingplatz ein wahres Idyll.

Langenwald (12)

Langenwald (13)

Langenwald (14)

Langenwald (15)

Ahhh endlich mal wieder ins Wasser dürfen ;-)

Langenwald (17)

Langenwald (18)

Langenwald (19)

Und weiter oben gab es sogar noch einen größeren See – so prima – der wurde auch noch umrundet.

Langenwald (20)

Langenwald (21)

Hier blühten auch die Erikagewächse schon schön – es wird langsam herbstig :-(

Langenwald (23)

Langenwald (24)

Langenwald (26)

Es gab einen Sonnen – und Regenmix … wunderschön mit einem leichten Regenbogen

Langenwald (27)

Ach was haben wir doch für brave Wuffs – die Enten können im Hintergrund schwimmen …

Langenwald (31)

…. überhaupt kein Problem mit den richtigen Argumenten in der Hand  :-)

Langenwald (35)

Eine wirklich schöne Runde – einzigst der Lärm der Landstrasse hoch zum Kniebis hallte ab und an etwas durch das Tal.

Hier die Aufzeichnung – waren knapp über gemütlich 8 km : https://www.komoot.de/tour/22447093

 

 

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>