München (28)

Radltour in und um München

München bietet so einiges an Attraktionen u.a. aber auch ein vorzügliches Radwegenetz. Den Tag wollte ich in der Stadt verbringen und suchte mir in der Nähe der Theresienstrasse einen Parkplatz. Ohne Plan fuhr ich frohgelaunt einfach mal dem Schild “Schloß Nymphenburg” nach – hier war ich noch nie – also war es heute an der Zeit :-)

München (18)

Bei herrlichstem Sonnenschein waren doch die Besucher noch recht übersichtlich an dem heutigen Freitag und nachdem ich mein Rad erst mal am Eingang abgestellt hatte bewunderte ich den Schloßgarten.

München (1)

München (16)

München (14)

Hier kann mal wirklich kleine Wanderungen hinter sich bringen. km weit geht es zu den verschiedenen kleinen Attraktionen  wie der kleinen Amalienburg ….

München (17)

… der Pagodenburg mit Seeanlage …

München (11)

München (12)

München (13)

… sowie im hinteren Teil den Botanischen Garten.

München (2)

München (3)

München (4)

München (5)

München (6)

Einfach herrlich diese Farbenbracht … und sogar die Hitze lies sich hier gut aushalten vor allem unter dem Efeu-Bogen.

München (9)

Auch die Fische standen in der Mittagssonne und hielten Siesta :-)

München (10)

Nach einigen Wander-km ging es für mich dann weiter mit dem Ziel ” Englischer Garten” ca.  9 km bis zum Nordeingang. Die Streckenführung ging vorbei durch das Olympiagelände.

München (19)

München (20)

Langsam wurde die Stadt voller und am Chinesischen Turm spielte schon die Kapelle um die Leute zur 1. Maß Bier zu locken.

München (21)

Nach einer kurzen Pause suchte ich den Eisbach auf um auch mal die Füße ins kühle Naß zu hängen.

München (22)

München (23)

Vom Eisbach ging es weiter Richtung Isar …. in dem Gebiet des Englischen Gartens kann man sich wirklich verlaufen … unbeschreiblich wieviel Wald – Wiesen und Natur es hier mitten in der Stadt gibt. Mit seinen 3.7 km Quadratkilometer ist er auch einer der größten Stadtparks der Welt. Ich entschied mich spontan eine kleine Weile an der Isar entlang Richtung Unterföhring zu radeln …. es waren erstaunlich wenig Menschen hier unterwegs und so konnte man die Ruhe und das Plätschern genießen.

München (25)

München (26)

Einen Schlenker über den Feringasee … hier jedoch war der typische Badetourismus … Liegewiesen mit Menschenmassen, so daß ich nach einer kurzen Getränkepause schnell wieder die Richtung über die Felder und Wiesen auf der anderen Seite wieder zurück in den Englischen Garten einschlug.

München (29)

An den bekannten Anlaufstellen der Münchner war es jedoch auch hier jetzt rappel-voll :-) – einige Mutige stürzten sich in den Eisbach um sich abzukühlen.

München (30)

Über Schwabing suchte ich mir mit Hilfe der App dann wieder meinen Heimweg … welch ein Glück für diese Erfindung – allein hätte ich mein Auto sicherlich nie wieder gefunden ;-)

München (31)

Ein herrlicher Tag in einer Großstadt mit traumhaften Radl-Wegen und guter Beschilderung. Insgesamt waren es dann doch fast 52 km die ich mal kurz so hin und her fuhr.

Hier die Aufzeichnung über Komoot :  https://www.komoot.de/tour/21895126

Gegen Abend ging es für mich dann weiter südlich zum Starnberger See wo ich noch genüßlich den Sonnenuntergang beobachten konnte.

München (32)

München (33)

Einfach wunderschön wie die Farben sich hier verändern können innerhalb von Minuten.

München (34)

München (37)

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>