OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Mandelblütenpfad Neustadt

Schon immer wollte ich die Mandelblüte an der Weinstrasse erleben – wenn nicht diese Woche bei dem unwahrscheinlich guten und warmen Wetter – wann dann ? Also habe ich mir einen Tag frei genommen um dem Trubel am Wochenende zu umgehen. Im Internet fand ich den gesamten Mandelblütenpfad mit 77 km – aber auch eine Ausschnitts-Streckenwanderung von Neustadt an der Weinstrasse nach Bad Dürkheim.  Dies hörte sich für mich gut an und wir fuhren hier direkt nach Neustadt – wie beschrieben direkt zum Bahnhof.  Ob man hier immer so Glück hat mit einem Parkplatz wage ich zu bezweifeln – wir jedoch ergatterten den letzten und dann noch ein Tagesticket für 3 Eur und schon waren wir startklar. Durch die Altstadt ging es hinauf und unterhalb des Haardter Schlosses dann in Richtung Gimmeldingen. Überall blühte es schon heftig und auch die eine oder andere Weinlokalität hatte offen. Nach einer kurzen Rast in einem der kleinen Ausschankhinterhöfen – hier ein Einblick in den Gewölbekeller -

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

ging es dann weiter zu einer schönen Allee mit vielen Mandelbäumen. Hier wurden schon die Verkaufsstände des Mandelblütenfestes von Gimmeldingen für das Wochenende vorbereitet. Aufgrund des herrlichen Wetters waren wirklich Menschenmassen dort unterwegs, die zum Glück während des gesamten restlichen Pfades in solcher Menge dann nicht mehr auftraten :-) .

neustadt 006

Die Blüten hier waren einfach herrlich und die Bilder sprechen hier für sich.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Unterwegs entdeckte ich dann sogar schon die ersten Schlüsselblümchen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wir liesen Gimmeldingen hinter uns und von da an ging es immer am unteren Waldrand entlang zwischen den Weinbergen in Richtung Königsbach – Deidesheim. Hier gab es dann mal eine längere Pause inmitten der Weinberge und ein Sonnenbad. Die Mandelbäume sind in dieser Region allerdings nicht mehr in solchen Mengen wie in Gimmeldingen vorhanden.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Immer wieder gab es tolle Aussichten über die ganze Gegend – auch ab und an mal ein Bänkchen …. so war es nicht verwunderlich, daß wir den Zeitplan nicht einhalten konnten und das eigentliche Ziel Bad Dürkheim doch nicht mehr ansteuerten.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ein Aufstieg während der untergehenden Sonne auf die Wachtenburg war noch angesagt – auf dem 2. Bild die Burgmauer, die weit hinunter in den Ort ragt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA   OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der Turm musste hier natürlich auch bestiegen werden und man hatte dort eine herrliche Aussicht mit Sonnenuntergangsstimmung.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA neustadt 040

Das Gute an dieser Tour ist man kann jederzeit abkürzen und so beendeten wir die Tour hier in Wachenheim und fuhren mit der Bahn (alle 30 min) zurück nach Neustadt.

Fazit : ein herrlicher Frühlingstag mit angenehmen Temperaturen und einer tollen Blütenpracht.  Unterwegs waren wir ca. 6 Std. In Neustadt kann man im Touristikbüro Kartenmaterial und Infos erhalten.

4 Gedanken zu „Mandelblütenpfad Neustadt

  1. Frieder

    Hallo Anglika,
    da bleibt mir ja vor Staunen der Mund offen stehen.
    Sind das schöne Bilder. Einfach großartig.
    Dankeschön.

    Viele liebe Grüße
    von Frieder

    Antworten
    1. Angelika Artikelautor

      Hallo Frieder
      gern geschehen :-) es war einfach nur schön und alles hat gepaßt – das Wetter – die Blüten – die Temperaturen und die Begleitung !
      Eine Gegend in der ich sicherlich nicht das letzte Mal gewesen bin – die Weinfeste sind bestimmt auch sehr empfehlenswert dort.
      Liebe Grüße
      Angelika

      Antworten
  2. Renate

    Hallo Angelika,
    jetzt hast Du also wirklich mit dem Winter abgeschlossen. Richtig so, was nützt es dem mangelnden Schnee nachzuweinen. Immer nach vorne schauen und auf den Frühling und Sommer hoffen. Für die Mandelblüte hast Du offensichtlich genau den richtigen Tag erwischt. Ich wünsche Dir mit Erik noch ganz viele solcher Glücksgriffe und ich freue mich auf deine tollen Berichte und Fotos.
    LG Renate

    Hallo Renate,
    vielen Dank für die Wünsche – ja wir werden versuchen solch schöne Stunden und Momente so oft wie möglich zu geniesen. Ich wünsche Euch auch eine schöne Frühlingszeit mit vielen tollen Wanderungen und Spaziergängen.
    Liebe Grüße Angelika

    Antworten
  3. Katrin

    Super schöne Fotos. :-)
    Dort scheint der Frühling schon viel weiter zu sein als hier. Das hast du richtig gemacht, dass du den freien Tag genommen hast und losgefahren bist. Das Wochenende jetzt ist ja wieder grau und frisch. Nicht so schön fürs Mandelblütenfest.
    Ich wünsche euch noch einen herrlichen Frühling zum Genießen und heute einen gemütlichen Sonntag,
    liebe Grüße
    Katrin

    Hallo Katrin,
    vielen Dank – ja der Sonntag wurde dann ja gar nicht sooo schlecht wie erwartet und wir waren den ganzen Nachmittag draußen. Wenigstens hat der Wind die Regenwolken weggeblasen :-)
    Dir auch eine schöne Woche – pünktlich zum Montag ist ja der Frühling mit blauem Himmel zurück.
    Liebe Grüße
    Angelika

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>