Eifel (12)

Hängebrücke Geierlay

Auf unserem Weg in die Eifel liegt praktischerweise eine neue Attraktion (seit 2015) – die längste Hängeseilbrücke Deutschlands mitten im Hunsrück bei  Mörsdorf. Die vielen ausgewiesenen Parkplätze zeigen hier schon deutlich, daß zumindest an Wochenenden mit viel Besuchern zu rechnen ist. Wir waren an einem Montag dort und dennoch war hier aufgrund des schönen sonnigen Wetters doch einiges los. Alle möglichen Auslandskennzeichen waren hier festzustellen. Da ich mit dem Hund über die Brücke wollte, hoffte ich, daß sich der Besucherstrom doch hier etwas entzerren würde. Und so war es dann auch – manche nutzten die ausgewiesenen Rundwege (so wie ich) um den Gang über die Brücke mit einer kleinen Wanderung zu verbinden – manche gingen die 1.5 km befestigten Weg zur Brücke – entschieden sich drüber zu gehen oder auch nicht – und mussten dann eben wieder über die Brücke zurück. Ich war froh, daß wir nur einmal drüber mussten und dannach einen herrlichen Rückweg über den Wald gewählt hatten. Dieser ist allerdings nur für Geländetaugliche ratsam und war auch nach dem vielen Regen an manchen Stellen sehr aufgeweicht – aber da hier noch kein Blätterdach an den Bäumen war – herrlich zu gehen, da überall die Sonne durchkam und man noch freie Sicht hatte. Der Weg insgesamt hat ca. 6,4 km.

Start hier am Besucherzentrum in Mörsfeld ….

Eifel (2)

…. über die Felder hin zu den Bergeinschnitten, die schon vermuten lassen – hier muss man irgendwo drüber ….

Eifel (3)

Nach 1.6 km erreicht man dann schon den Brückenkopf und schluckt schon mal gewaltig, wenn man dann sieht was man sich so vorgenommen hat ;-)

Eifel (4)

Ich wartete ab bis wenig Menschen unterwegs waren und schon ging es los – Hund immer schön hinter mir – zum Glück habe ich ein Exemplar, daß gewohnt ist über vieles gerade bei Wanderungen drüber zu laufen und mir auch bedingungslos vertraut – so hatte ich auch nicht das Gefühl, daß er sich in irgendeiner Weise unsicher war – bei ängstlichen Hunden würde ich allerdings abraten, denn es muss mit Gegenverkehr gerechnet werden, die unter Umständen auch einen Hund dabei haben und dann muss das aneinander Vorbeilaufen reibungslos funktionieren.

Eifel (4)2

Erik vergnügte sich sogar mit abwärts schauen solange ich mal mutig stehen blieb und fotografierte – allerdings merkt man doch dann schon sehr stark wie das Ding schwankt :-)

Eifel (5)

Eifel (8)

Hier ist schon mal das Ziel nicht weit weg ….

Eifel (7)

Und geschafft !!!!  ein Rückblick und ein Seufzer, daß ich da nicht wieder zurück muss ;-)

Eifel (8)2

Direkt nach dem Brückenkopf geht es dann links ab in den Wald hinunter – immer dem Schild Mörsdorf folgend kommt man automatisch wieder zurück zum Parkplatz. Unterwegs kann man immer mal wieder einen Blick auf die Brücke erhaschen.

Eifel (14)1

Eifel (16)2    Eifel (16)3

Eifel (18)    Eifel (19)

Wunderschön war es hier mit den Sonnenstrahlen und immer am Wasser entlang.

Eifel (20)1    Eifel (20)2

Eifel (21)

Über kleine schmale Waldpfade geht es bergauf in Richtung Mörsdorf.

Eifel (22)    Eifel (22)2

Eifel (24)

Eifel (26)    Eifel (28)1

Eifel (28)2   Eifel (29)

Eine wirklich tolle Runde mit einer tollen Attraktion.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>