Neidlingen 080

Neidlingen – Blütentour

Eine der schönen Runden am Albaufstieg im Frühjahr ist die Blütentour rund um Neidlingen. Nachdem ich diese schon mal vor 5 Jahren gelaufen war und wusste am Wasserfall geht es mächtig bergauf – parkte ich diesmal unten in Neidlingen um diesen Anstieg gleich morgens hinter mich zu bringen. Um 8.30 Uhr war ich zum Glück noch ganz allein am Parkplatz – mittags bei der Rückkehr war hier schon bis in den Ort hinein alles besetzt. Entlang des Bachlaufes ging es hier erst mal in Richtung Wasserfall über die Obstwiesen.

Neidlingen 001

Neidlingen 010

Neidlingen 002      Neidlingen 003

Neidlingen 012

Dann begann der Anstieg direkt am Wasserfall – diesmal hatte ich Glück und es war genügend Wasser vorhanden, daß herunter fiel – letztes Mal war das nur ein kleines Rinnsal gewesen :-(

Neidlingen 018

Der Aufstieg hier war schon mal ganz schön knackig – vor allem dann weiter hoch zur Ruine Reussenstein.

Neidlingen 019

Neidlingen 023      Neidlingen 026

Ich wählte hier den Weg direkt unter dem Felsen der Ruine vorbei um oben dann festzustellen, daß dieser eigentlich bis Ende 2015 gesperrt ist :-( – hier fehlte wohl der Absperrungshinweis an dem Weg, der hoch führte. Lediglich ein kleiner Fetzen rot/weiss Band hing an einem Baum – so wie sonst, wenn wegen Baumfällarbeiten die Wege gesperrt sind. Und ins Internet hatte ich hier vorher nicht geschaut – ich wusste nur die Besichtigung der Ruine ist derzeit nicht möglich. Somit müsste man hier im Moment erst in Richtung “Bahnhöfle” laufen, dem eigentlichen Ausgangspunkt dieser Tour – den ich mir ersparen konnte, weil ja mein Auto dieses Mal nicht dort stand. Aber wir sind heil an der Ruine angekommen obwohl bereits einige Kletterer schon in der Wand waren, aber zum Glück kein Fels dabei abgebröckelt ist ;-)

Neidlingen 027    Neidlingen 029

Die Aussicht von dort oben ist wirklich beeindruckend und so genossen wir erst mal beim ersten Vesper die Sonnenstrahlen und die Umgebung.

Neidlingen 033

Neidlingen 034

Über eine Wiesenhochfläche geht es zu einigen Aussichtspunkten und einem herrlichen Albtraufrandweg. Da wir sehr früh unterwegs waren gab es auch nicht viele MB Fahrer, die hier zum Teil auch unterwegs sind – und die, die wir trafen waren äußerst freundlich.

Neidlingen 036      Neidlingen 043

Auch eine Möglichkeit die Alb zu erkunden ….

Neidlingen 042

…  wir mögens da eher gemütlicher ;-)

Neidlingen 039

Neidlingen 045

An der Abflugrampe ging auch gerade ein Gleitschirm in die Luft.

Neidlingen 047

Trotz des fehlenden Regens haben wir heute einiges an Blühendem gefunden.

Neidlingen 050      Neidlingen 059

 

 

Neidlingen 058

Einfach nur toll diese Wege dort entlang des Traufes – aber man sollte geländesicher sein.

Neidlingen 052

Neidlingen 054

Das Grün der Buchenwälder hat mich auch faziniert – wie schnell sich die Natur doch verändert.

Neidlingen 060      Neidlingen 061

Über das Neidlinger Tal kommt man dann über die Obstwiesen wieder zurück in den Ort – nicht ohne natürlich vorher noch eine Rast am Wasser zu geniesen und den restlichen Inhalt des Rucksackes zu vertilgen ;-)

Neidlingen 062

Neidlingen 065

Neidlingen 067

Neidlingen 068

Neidlingen 071

Neidlingen 074

Im Moment noch ein Blütentraum – aber es neigt sich dem Ende zu vermutlich wird in den nächsten 1-2 Wochen die Blütenbracht hier vorbei sein.

Neidlingen 079

Unsere Aufzeichnung von heute – mit Pausen waren wir hier 5 Std unterwegs.

https://www.komoot.de/tour/4720938

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>