Hundeschlitten 020

WM der Hundeschlittenfahrer+Feldberggipfel

In Bernau war an diesem Wochenende die Weltmeisterschaften der besten Hundschlittengespanne. Nachdem ich dieses Spektakel schon immer mal live sehen wollte und endlich auch mal für diese Veranstaltung genügend Schnee vorhanden war, fuhren wir heute nochmal in den Südschwarzwald. Man wird hier mit Bussen in das Veranstaltungsgebiet hoch hinauf gefahren, d.h. wer hier seinen Hund mitnehmen möchte braucht einen, der keine Kontaktscheu mit Menschen hat und auch keine Panik bekommt, wenn es eng zugeht, denn die Busse waren gerammelt voll. Oben angekommen muss man noch ein gutes Stück – ca. 800 m zum Veranstaltungsgelände laufen. Hier erreichten wir dann den Start und Zielbereich.

Hundeschlitten 001

Es zogen dunkle Schneewolken an – aber der Neuschnee war schon über Nacht gefallen und es blieb zum Glück den ganzen Tag trocken, wenn auch kalt – 3 C.

Bis zum Start der nächsten Diziplin haben wir uns etwas im Lager umgeschaut und Momente eingefangen. Die Bilder können auch vergrössert angeschaut werden.

Hundeschlitten 008    Hundeschlitten 009

Hundeschlitten 013    Hundeschlitten 014

Hundeschlitten 016    Hundeschlitten 022

Teambesprechung :-)

Hundeschlitten 021

Hundeschlitten 024    Hundeschlitten 033

Nicht nur die Hunde mussten sich hier fit halten ;-)

Hundeschlitten 005

Und dann gings endlich an den Start – viele Helfer sind hier für ein Gespann erforderlich, denn die aufgeregten Hunde hier im Schach zu halten ist wirklich nicht einfach.

Hundeschlitten 045

Endlich war es auch für dieses Team soweit … los gings mit viel Gebell ….

Hundeschlitten 058     Hundeschlitten 059

Im 2 Minutentakt ging es an den Start bei dem einige Nationen vertreten waren.

Hundeschlitten 037

Hundeschlitten 039

Hundeschlitten 041

Hundeschlitten 044

Hundeschlitten 054    Hundeschlitten 055

ja so manch einer konnte es auch kaum erwarten ;-)

Hundeschlitten 064

Und selbst die Helfer mussten einen Satz zur Seite machen um nicht mitgerissen zu werden.

Hundeschlitten 073

Wer Geschmack an einer solchen Veranstaltung bekommen hat – nächstes Wochenende gibts nochmal 3 Tage lang die Möglichkeit dies in Todtmoos zu erleben.

Es war wirklich mal sehenswert – da man aber nicht überall an die Strecke mit Hund als Zuschauer sollte – entschied ich mich dann noch für eine Mittagsrunde am nahegelegenen Feldberg, da ich auf der Wilhelmser Hütte bei der Vollmondwanderung meine Mütze vergessen hatte.  Hier nahm ich die gleiche Schneeschuhtour, die vom Haus der Natur hochgeht. Leider erwartete uns hier auch kein Sonnenstrahl – aber dafür eine Ladung Neuschnee ;-) , die natürlich gekostet werden musste :-)

Hundeschlitten 079

Aufgrund der Wetterlage gab es dann heute nur schwarz-weiß Fotos ;-(

Hundeschlitten 082  Hundeschlitten 086

Hundeschlitten 089

In der Wilhelmser-Hütte gabs dann was zum Essen und meine Mütze ;-) – übrigens sehr nettes Personal und Essen und Kuchen sahen sehr einladend und lecker aus ;-)

Hundeschlitten 091

Als wir wieder starteten hatte das Wetter völlig zugezogen – es gab nur noch Nebel und 0 Sicht – aber wenigstens die Hinweisschilder konnte man noch erkennen ;-(

Hundeschlitten 092

Hier eine Aussicht auf den Hang, den man auf jeden Fall meiden sollte – leicht erkennbar selbst im Nebel, daß sich da ganz leicht mal Lawinen lösen können.

Hundeschlitten 098

Der Busch hier war mal ganz tief verschneit ;-)

Hundeschlitten 093

Oben hatte ich dann den planierten Weg einmal verlassen und lief dem Schneeschuhschild hinterher – allerdings gab es da an der Stelle nicht so viele davon und prommt irrte ich dann in dieser schlechten Sicht etwas umeinander. Türme waren gar nicht mehr auszumachen … aber an den Holzstecken konnte man sich immer wieder orientieren – und der richtige Weg war schnell gefunden …. und auch kurz drauf standen wir dann vor dem gesuchten Turm.

Hundeschlitten 100

Von dort geht es direkt geradeaus hinunter über den Schneeschuhpfad wieder zum Ausgangspunkt zurück – hier wurde dann auch die Sicht etwas besser.

Hundeschlitten 106

Erik war – wie auch ich – schon leicht angefroren – wenn auch nur äusserlich ;-)

Hundeschlitten 103

Und somit ging ein aufregender Tag zu Ende.

Heutige Aufzeichnung der Feldbergrunde.

https://www.komoot.de/tour/4280913

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>