Mummelsee 072

Mummelsee-Winter

Wochenendtag – schönes Wetter – Schnee – all das ist ein Garant dafür, daß es auf der Schwarzwaldhochstrasse etwas hektisch zugeht. Nachdem ich erst recht spät losgefahren war, stellte ich mich schon mal auf viele Menschen rund um die Skilifte etc ein. Und so war es dann leider auch – alles rund um die Skilifte der ganzen Region war zugeparkt – am Mummelsee – meinem heutigen Ziel – standen die Autos zum Teil am Rand der Strasse. Zum Glück hatte ich starke Nerven eingepackt und ich war überhaupt nicht in Zeitnot, denn ich wollte nur einen kleinen Ausflug machen, weil Erik ja noch nicht so beansprucht werden durfte. Also fuhr ich mehrmals die Parkplätze auf und ab und endlich wurde genau vor uns was frei. Seufz das war dann aber auch wirklich Zeit. Gemütlich sammelte ich mal den Rucksack und die Schneeschuhe ein – ich wollte zwar heute nur auf planierten Wegen laufen – oder auf Wegen, die schon gut belaufen waren – aber mit den Schneeschuhen tut man sich einfach auch dort leichter und muss nicht so auf den Weg und seine Unebenheiten achten sondern kann mehr die Gegend bestaunen :-) – also genau richtig für mich. Und die Gegend hatte heute wahrlich sehr viel Schönes zu bieten.  Nachdem ich feststellte, daß mind 70 % aller Besucher des Mummelsees hier nur kurz mal rund um den See liefen – entschloss ich mich den gemütlichen Weg hinauf zur Hornisgrinde zu nehmen.

Mummelsee 001

Aussicht auf den zugefrorenen See und auf das Hotel.

Mummelsee 002

Auf dem Weg empfingen uns schon die mächtig zugeschneiten Tannen und blauer Himmel.

Mummelsee 003     Mummelsee 004

Mummelsee 008     Mummelsee 018

Die Umgebung hier ist einfach im Winter “mein Traum” – alles ruhig und friedlich und eiskalt :-)

Mummelsee 016

Hier Aussicht auf die Skipiste am Ruhestein.

Mummelsee 019

Sehr stürmischer Wind empfing uns hier oben auf der Hochebene – da stand sogar dem Hund das Fell ab ;-) und die Ohrwatscheln waren ab und an Stehohren.

Mummelsee 021      Mummelsee 023

Einfach ein Traum aus Eis – Schnee – Naturgewalten – die Bilder sprechen hier für sich…

Mummelsee 024

Mummelsee 025

Mummelsee 027    Mummelsee 028

Hier stand das Schneeschuhschild und der Baum wohl den Schneestürmen voll im Weg ;-)

Mummelsee 030     Mummelsee 038

Leider bekommt man die Schneeverwehungen, die um uns rum wirbelten hier nicht so fein aufs Bild – aber es war einfach nur schön und wild.

Mummelsee 034

Mummelsee 041

Die Aussicht in die Rheinebene war heute mal wieder mit Dunst verhindert – schade für die Menschen, die darunter den Sonntag erleben mussten. Erik fühlte sich auch wieder sauwohl in den meterhohen Schneeverwehungen – aber es wurde auch so mancher Sprint kurz eingelegt um die kalten Muskeln wieder aufzuwärmen.

Mummelsee 046      Mummelsee 050

Mummelsee 053    Mummelsee 059

Und dann kam mein persönliches Highlight hier oben – der Sonnenuntergang – immer wieder ein Genuß und bei der Kälte waren wahrlich nur noch so Verrükte wie ich oder Fotografen unterwegs ;-)

Mummelsee 060

Aber es war einfach ein Genuß – die untergehende Sonne auf der einen Seite  – auf der anderen Seite die angeleuchteten weißen Tannen.

Mummelsee 066

Mummelsee 067      Mummelsee 068

Einfach unbeschreiblich und alle, die hier oben waren,  verweilen immer in absoluter Stille und Ruhe  – Genuß pur.

Mummelsee 070

Selbst Erik hat das gelernt – hier ist jetzt Zeit sich zu besinnen und zu schauen, was einem das Leben noch so bringen mag oder sich zu erinnern was man heute wieder erlebt hat :-) … oder auch nur an den nächsten vollen Hundenapf denken :-)

Mummelsee 078

Mummelsee 079

Mummelsee 080

Na ja irgendwann wurde es ihm doch zu langweilig und er suchte sich paar nette Leute, die ihn freiwillig bespaßten und auch gleich einpacken wollten – aber leider unverkäuflich ;-)

Auch am Mummelsee war Ruhe eingekehrt – nur noch ein paar Verwegene liefen auf der vereisten Wasseroberfläche über den See – die anderen sassen schon beim Abendesssen oder waren auf der Heimfahrt.

Mummelsee 082     Mummelsee 089

Für ein paar Nimmersatte gibt es aber auch hier die Möglichkeiten an fast allen Liften noch mit Flutlicht die Pisten hinunter zu fahren – zumindest für die, denen – 7 C inzwischen und kalter Wind nichts ausmacht – ich war jedenfalls froh meine eiskalten Finger vom Fotografieren an die Autoheizung heben zu dürfen :-)

Mummelsee 092

Ein herrliche Gegend und immer wieder anders zu erleben, ob im Winter – Herbst oder Sommer einfach einer meiner Lieblingsorte !!

 

 

2 Gedanken zu „Mummelsee-Winter

  1. Katrin

    Da sind dir wieder traumhaft schöne Fotos gelungen, liebe Angelika. Das Suchen nach dem Parkplatz und die Eisfinger haben sich gelohnt. Man sieht, was für ein tolles Erlebnis das für euch war!
    Ein Genuss, deine Fotos anzusehen! :-)

    Antworten
    1. Angelika Artikelautor

      Danke Katrin,
      ja der Kampf um den Parkplatz war hart aber die Ausdauer hatte sich allemal gelohnt – man braucht nur die Nerven dazu :-)
      Liebe Grüße Angelika

      Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>